Kalkschulter

Als Kalkschulter bezeichnet man eine häufig stark schmerzhafte Ansatzverkalkung der Muskulatur der Schulter. Diese Kalkeinlagerung kann zu einer starken und sehr schmerzhaften Entzündungsreaktion führen. Charakteristischerweise beklagen viele Patienten einen nächtlichen Schmerz.

Die akute Kalkschulter führt häufig zu einer ausgeprägten Bewegungseinschränkung des Schultergelenkes. Die Diagnosesicherung erfolgt durch eine Röntgen-, Ultraschall- und ggf. MRT-Untersuchung.

Dr. med. Helmut Klippert
Dr. med. Harald Mies
Dr. med. Martin Sippel

Gotenstraße 164
53175 Bonn
Telefon: 0228 - 30 79 70
E-Mail: info@orthopraxis-bonn.de